Payment paydirekt

paydirekt – was ist das?

paydirekt ist ein Online-Bezahlverfahren deutscher Banken und Sparkassen. Voraussetzung für die Registrierung ist für die Kunden ein Girokonto bei einer teilnehmenden Bank oder Sparkasse mit einem Onlinebanking-Zugang.

 

Über einen Link gelangt der Kontoinhaber zur Registrierung, in der er seinen Benutzernamen und sein Passwort festlegen und anschließend die Zahlungsart verwenden kann. Vor Abschluss eines Kaufs müssen dann der Benutzername und das Passwort sowie gelegentlich noch eine TAN eingegeben werden.

Jetzt einbinden!

Du möchtest paydirekt als Zahlungsart anbieten? Hier findest du weitere Informationen zu unseren Lösungen:

Payment paydirekt

So funktioniert’s:

paydirekt ist also – genauso wie giropay – kein Drittanbieter, sondern eine Zusatzfunktion des Girokontos. Die Zahlungsabwicklung erfolgt direkt über das Girokonto des Käufers und wird an das Konto des Händlers überweisen. Dabei werden keinerlei Konto-Informationen an den Händler oder an einen Drittanbieter weitergegeben.

paydirekt fungiert als Softwaredienst zur Zahlungsabwicklung und erhebt dabei Transaktionsdaten, die über den Umfang einer normalen Überweisung hinausgehen (bspw. Lieferadresse, Warenkorb-Inhalte etc.). Hierbei gelten die deutschen Datenschutzrichtlinien sowie das deutsche Bankgeheimnis. Auf dem Kontoauszug, im Onlinebanking und der paydirekt-App werden alle Zahlungen angezeigt. Der Händler erhält zudem nach der Eingabe – bei entsprechender Kontodeckung – eine sofortige Zahlungsbestätigung und kann die Ware versenden.

Mehr Informationen zu weiteren Online-Bezahlverfahren für deinen Payment-Mix: